2. April 2014

Bis am Wochenende in Berlin?

Diesmal nur ein kurzer Post mit der Ankündigung des Berliner Staudenmarktes. Wer schon in der Ausstellerliste schmökern möchte, kann dies hier tun: www.berliner-staudenmarkt.de.

Ich werde auch heuer wieder mit dabei sein, und zwar als Hilfe am Stand von Sarastro, ganz am südlichen Anfang, beim Eingang "Unter den Eichen". Wenn das Wetter weiterhin so schön ist, stehen uns ein herrlicher Markt ins Haus, wo bestimmt beeindruckend viele verschiedene Stauden angeboten werden, da heuer alles schon so weit entwickelt ist.

Ich bin sicher, alle Staudenfreunde kommen in Berlin auf ihre Kosten - von kulinarischen Besonderheiten, Gemüsepflanzen, gediegenem Zubehör, der tollen Stimmung und dem großartigen Ambiente des BoGas Berlin ganz zu schweigen.

Eindruck vom Markt 2010 /Bild vom Gelände 2011

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch bei mir vorstellt! Ich trage eine randlose Brille und vermutlich helle Laufschuhe (weils für die Bergschuhe wohl zu warm sein wird).

Kommentare:

  1. Liebe Katrin, viel Spaß auf dem Staudenmarkt! Ich muss noch bis zum übernächsten Wochenende warten, da ist Staudenmarkt auf dem Kiekeberg, bei Hamburg. Der ist durchaus vergleichbar mit dem Angebot in Berlin. Aber das Ambiente im bot. Garten Dahlem ist natürlich konkurrenzlos!
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß in Berlin. Wir sind dieses Wochenende an der Ostsee. Sonst wäre ich bestimmt da, um persönlich "hallo" zu sagen. Und die eine oder andere Staude mitzunehmen.
    Viele Grüße aus Potsdam
    Julia

    AntwortenLöschen