5. Februar 2011

Chilisaat und Gartenlinks


Gemüse pflanzen und säen ist sonst eigentlich nicht so mein Ding (die umfangreichen Gemüsebeete, die unser Garten neben den Stauden beherbergt, werden allesamt von meiner Mutter bearbeitet und betreut. Allerdings ernte ich hin und wieder ;-)) und außerdem sind sie keine Stauden - aber seit wenigen Jahren säe ich jeden Frühling Chilis und später auch Tomaten aus. Es ist eine ganz besondere Freude, bei Schnee und Frost Erde zum Auftauen ins Haus zu tragen, auszusäen und damit das neue Gartenjahr zu beginnen. Seit mir der praktische Trick verraten wurde, Chilisaat warm zu stellen, keimen frische Samen innerhalb von vier Tagen. Oben zu sehen sind 'Jalapeño' -Sämlinge, aber auch einige andere Sorten ('Cayenne', 'Aji Cristal' und 'Criolla Sella') zeigen schon Grün.

Im Garten haben wir heute gemeinsam die elf restlichen Löcher für unsere Mostobstbäume gegraben, morgen haben wir vor, die dazuhörigen sechzehn Bäume endlich zu pflanzen, nachdem die Armen schon seit Ende November im Einschlag herumliegen müssen. Der frühe Wintereinbruch hat alle Pläne für eine rechtzeitige Versorgung durchkreuzt. Bei gemütlichen +9°C und Sonnenschein gräbt es sich aber auch viel leichter als bei typischem Winterwetter.


Weil der Winter aber sicher noch etwas dauern wird, möchte ich euch ein paar Links empfehlen, die ich immer wieder gerne besuche:

Viel Spaß beim Durchklicken und Genießen!

Kommentare:

  1. Oje, die Links sind wirklich spannend. Da werde ich wohl wieder mal eine Nacht im Internet verbringen. Zum Glück ist Wochenende :-)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Coton Manor? Kenn ich noch nicht, aber da kann man ja mal hinfahren ;-)
    (obwohl: northamptonshire ja nicht gerade garten-mekka ist :-X)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,
    Ich mag diese Fotos soooo sehr, wo diese kleinen, fürwitzigen Keimlinge das erste Mal ihre Triebspitzen in die Luft strecken... Das macht mich ganz fröhlich!!
    Danke für die Links, werde sicher stöbern gehen.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin!
    Ich habe gerade Dein Blog gefunden und finde es total super. Vor ein paar Tagen habe ich nämlich etwas über Geranien im Netz gesucht und bin nicht wirklich fündig geworden und plötzlich komme ich über Umwege auf Deine Seite - genial!

    Ganz liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin!
    Die Keimlingsbidler sind ja super!
    Ich habe auch gesät am Wochenende - Kaffee!! Ich bin ja so gespannt, allerdings dauert das wohl recht lange...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Freut mich, wenn euch die Links gefallen!

    Kathrin, herzlich willkommen hier! Werde gleich mal deinen Blog anschauen.

    Elke, ich hoffe, du berichtest weiter, klingt spannend, Kaffee aussäen.

    Cimi - schaut schön aus, Coton Manor, oder :-D und vielleicht findet sich drumrum auch was *grins*

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen